Ein neuer Kratzbaum im Wohnzimmer

 

Jetzt haben wir schon Herbst und es wird Zeit, dass wir mal wieder unser Haus ein wenig um dekorieren.

Wer jetzt daran denkt, dass die Herbstdeko vom Speicher geholt wird, liegt leider falsch.

Nöö, ein neuer Kratzbaum steht mal wieder auf dem Programm.

 

An dem grünen Rittmeyers haben wir uns im Laufe der Jahre satt gesehen und so fand er ein neues Zuhause

bei unserer Isabella und Juan Carlos, die ihn sehr gerne benutzen.

 

Für uns sollte es wieder ein Baum mit waschbaren Kissen und Bezügen sein. Seit wir diese Bäume das erste Mal

in der Schweiz auf einer Ausstellung gesehen haben, kennt unsere Begeisterung keine Grenzen mehr.

 

Unsere Wahl fiel auf einen Baum der Firma Katzen-Deko und wie immer waren wir entzückt, als das gute Stück bei uns eintraf.

Der Baum ist schön verarbeitet, die Kissen sind flauschig und weich, dazu steht er stabil und fest auf dem Boden.

Aber nicht nur wir, sondern auch unsere Lieblinge mögen diesen Baum sehr, was die nachfolgenden Bilder eindeutig beweisen.

Eine Investition, die sich gelohnt hat.

 

zurück