Eine neue Kratzsäule

 

Es wurde mal wieder Zeit für eine neue Kratzsäule und sie scheint unseren Lieblingen zu gefallen.

Dieses Mal fiel unsere Wahl auf eine Säule der Firma Rittmeyers.

Die Verarbeitung ist sehr gut und sie hält dem Gewicht unserer Ragdolls stand.

Allerdings haben wir die Bodenplatte auch mit einem Durchmesser von 40 cm bestellt :-)

 

Die erste Begutachtung erfolgt durch die Chefin Vanilla.

Aha, das ist wohl zum Krallenschärfen.

Ein erster Kratztest - OK, Madame ist zufrieden.

Jetzt folgt Puschel, erst mal fühlen.

Zum Klettern auch nicht schlecht, oder?

Uff, gar nicht so einfach.

Geschafft, aber nicht wirklich bequem.

Dafür ist die Aussicht gut.

Hee du, lass mich auch mal da rauf.

Meinst du etwa mich? Nöö, ich geh nicht runter.

War ja klar, dass der Chef dann doch den neuen Aussichtsplatz für sich behauptet :-)

zurück