T2-Wurf / 9. Woche

Guten Tag liebe Besucher,

ich hatte es ja bereits letzte Woche erwähnt, und wie immer lag ich richtig mit meiner Vermutung:
Der Laufstall wurde abgebaut!

Ab jetzt gehört ALLES ihnen, denken sie zumindest. Überall stecken sie ihre kleinen Näschen rein und
haben nur Unfug im Kopf. Kein Kratzbaum ist zu hoch und keine Deko ist vor ihnen sicher. Das
Riesenbaby Sandro natürlich mitten drin. Er denkt wohl, er wäre hier der Erzieher. Mit Erziehung hat das
allerdings nichts zu tun. Er stachelt sie ja noch richtig an.

Es scheppert und rumpelt an jeder Ecke. Sogar den Bowl haben sie schon vom Schrank geworfen und
das halbe Wohnzimmer geflutet. Frauchen und Herrchen nehmen es gelassen. Sie sagen, sie lieben
dieses Alter und dann putzen sie eben noch ein wenig mehr. Meine Babys sind wie junge Fohlen, die über
die Weide stürmen und dabei Haken schlagen wie Kaninchen.

Hunger haben sie auch ständig. Da werden Massen verdrückt, dass ich nur noch staune.
Sie verbrauchen wohl sehr viel Energie beim Toben und das wird mit Futter kompensiert. Ich bin ganz
stolz, wie toll sie sich entwickeln und sie werden immer schöner. Das haben sie natürlich alles
von mir geerbt ;-)

Nachfolgend gibt es wie immer neue Fotos und ein neues Video.

Bis nächste Woche - wir sehen uns

Ihre Isabeau












zurück