Aragorn - zum 16. Geburtstag

 

 

 

16 Jahre sind seit deiner Geburt vergangen,

unsere Herzen eng verschweißt zusammen.

Da wo ich bin, da bist auch immer du,

verlierst mich nie aus den Augen, schaust mir zu.

Sogar beim Frühstück ganz eng und dicht an mir,

JA – mein Herz, das gehört für immer dir.

 

Wie könnte ich dir jemals einen Wunsch abschlagen,

mir ist es völlig egal, was andere denken und sagen.

Du wirst verwöhnt nach Strich und Faden,

denn ich weiß, du musst es einfach haben.

An erster Stelle das Frühstücksei für Menschen am Morgen,

vertreibt bekanntlich bei Katzen Kummer und Sorgen.

 

Da wird gebettelt, gedrängelt, gestupst und gemaunzt,

dass du als Mensch da sitzt und nur noch staunst.

Natürlich hast du dein Frühstück schon bekommen,

aber das Ei von Frauchen, das wird auch noch genommen.

Der gelbe Kern vom Frühstücksei ist natürlich deins,

das schnöde Eiweiß – na ja – das ist dann wohl meins.

Anschließend noch ein wenig Butter vom Finger lecken

und sie langsam, genüsslich und mit Lautstärke schlecken.

 

Es sind diese Rituale, die täglich unser Leben begleiten,

die Gefühle, die unser Herz erfüllen und unser Handeln leiten.

Gemeinsam kuscheln, streicheln und die Zeit vertreiben,

ich hoffe von Herzen, dass uns noch viele solcher Jahre bleiben.

Denn du bist meine Liebe – mein größter Schatz,

hast für immer in meinem Herz einen festen Platz.

 

 

 

 

 

 

 

zurück