Renovierung des Balkons

 

Im Laufe der Zeit ist unser Balkon am Schlafzimmer etwas in die Jahre gekommen.

Spontan haben wir uns entschlossen, ihn ein wenig 'neu' zu gestalten.

 

Es folgte als erstes der Einkauf im Baumarkt. Verwendet haben wir wie immer Siebdruckplatten.

Kunstrasen war noch genug vorhanden und so wurden die Bretter ein wenig aufgehübscht.

 

Verwenden konnten wir auch unsere Hängebrücke, die früher im Garten am anderen Baum befestigt war.
Es lohnt sich also, nicht immer alles wegzuwerfen, was man nicht mehr wie gewohnt verwenden kann.

 

Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden und unsere Katzen wohl auch.

Stundenlang wurde der renovierte Balkon erkundet und jedes Brett ausprobiert.
Den größten Spaß hatten sie wie immer mit der Hängebrücke.

 

 zurück